Master Kunst Luzern Master Projekte Aching echoes
de/en
Studium
Master Projekte
Veranstaltungen
Personen
Kernteam Aktuelles Team Ehemalige
Alle anzeigen »»
Kontakt
Bambi, 2023, Öl auf Holz, 79.5 × 112 cm, Fabienne Baumann Elastic heart, 2022, Öl auf Holz, 76.5 × 60 cm, Fabienne Baumann Terminal B, Lecture von Fabienne Baummann und sebastian Maciagowski im Südpol Luzern. Foto Franca Pedrazzetti
Aching echoes
Fabienne Baumann
Major
Art Teaching
Critical Image Practices
Abschlussjahr
2023
Kontakt
baumann-fabienne@bluewin.ch
Instagram
@freezing_bird

Aching echoes

In der Werkgruppe Aching echoes untersucht Fabienne Baumann menschliche Abgründe.

MehrWeniger

Eine malerische Auseinandersetzung

Fabienne Baumann präsentiert die malerische Auseinandersetzung mit ihren eigenen Abgründen, die eng mit physischer und psychischer Gewalt in Verbindung stehen. Menschliche Abgründe können eine Vielzahl von unangenehmen, dunklen oder unmoralischen Aspekten der menschlichen Natur umfassen. Zum Beispiel tiefe Ängste, negative Emotionen wie Hass oder Eifersucht, ungesunde Verhaltensmuster wie Sucht oder selbstschädigendes Verhalten, kriminelle Handlungen wie Mord oder Vergewaltigung oder perverse sexuelle Fantasien.

MehrWeniger

Das Phänomen der Schönheit im Abgründigen

Zusätzlich untersucht sie im Abgründigen das Phänomen der Schönheit und des Schreckens. Dabei stellt sie sich die Frage, wie etwas so Erschreckendes und Bedrohliches wie Gewalt oder Horror auch ästhetisch ansprechend sein kann und welchen Einfluss dies auf unsere Wahrnehmung hat. Es geht dabei um die Faszination und Anziehungskraft, die von düsteren und unheimlichen Themen ausgehen können.

MehrWeniger
Supernova
publikationen > Supernova
Zur Publikation
Art in Public Spheres
studium
Zur den Majors
Inhalte