Master Kunst Luzern Master Projekte Dinge
de/en
Studium
Master Projekte
Veranstaltungen
Personen
Kernteam Aktuelles Team Ehemalige
Alle anzeigen »»
Kontakt
Dinge
Maria Beglerbegovic
Major
Art Teaching
Critical Image Practices
Abschlussjahr
2022
Kontakt
www.mariabeglerbegovic.ch

Dinge

Die Annäherung an die Dinge manifestiert sich durch eine gross angelegte Sammlung von Handyfotografien, die alltägliche Dinge und Situationen zeigen.

MehrWeniger

Kurzbeschrieb künstlerisch Arbeit

Die Fotografie ermöglicht es, verschiedene Orte und Zeiten miteinander in Verbindung zu bringen und stets auch den eigenen Standpunkt mitzudenken. Dabei spielt das Flüchtige und Ephemere eine wesentliche Rolle als Verweis auf unsere Vergänglichkeit. Nebst den grossen und scheinbar wichtigen Dingen im Leben sind es die nebensächlichen und improvisierten Momente, die vielleicht mehr über uns und die Welt, in der wir leben, sagen können, als wir vermuten. Eine kleine Sammlung an realen Gegenständen ergänzt diese Recherche. Die vielen Einzelteile der Sammlung, der Gedanken und Beobachtungen erlauben einen spielerischen Umgang mit dem Material und stellen sicher, dass das System in Bewegung bleibt. Durch das dynamische Spiel mit den einzelnen Komponenten gelingt es, hin und wieder auch eine humorvolle Kompo¬nente hervorzuheben. Die künstlerische Arbeit wird von theoretischen Reflektionen aus Philosophie und Kulturwissenschaft geprägt und versucht dabei stetig, ihre eigene Bild-Sprache zu entwickeln und die Dinge um uns herum in Bewegung zu versetzen beziehungsweise von ihnen bewegt zu werden.

MehrWeniger

Kurzbeschrieb schriftliche Arbeit

Der schriftliche Teil der Masterthesis behandelt die vielschichtige Verbindung zwischen dem Menschen und den Dingen, welche ihn umgeben. Es ist eine Beziehung, die mit der Erfindung der frühesten Artefakte einhergeht und sich bis heute in zahlreiche miteinander verwobene Stränge entwickelt. Ausgehend von eigenen Erfahrungen im Alltag wird hier versucht, Gegenstände und Gedanken so zu verbinden, dass die Frage nach den Zusammenhängen greifbarer wird. Was machen wir mit den Sachen? Und was machen die Sachen mit uns? Eine Annäherung an diese und weitere Fragen scheint eine fruchtbare Grundlage, um herauszufinden, in was für einer Welt wir leben.

MehrWeniger
Supernova
publikationen > Supernova
Zur Publikation
Critical Image Practices
studium
Zur den Majors
Inhalte