Master of Arts in Fine Arts Lucerne Master Projects TAKING A LINE FOR A WALK
de/en
Master Projects
Recent projects Archive
Alle anzeigen »»
People
Kernteam Aktuelles Team Ehemalige
Alle anzeigen »»
Contact
TAKING A LINE FOR A WALK
Cécile Schneider
Major
Art Teaching
Critical Image Practices
Abschlussjahr
2019

TAKING A LINE FOR A WALK

„Wozu soll ich jemandem sagen, dass ich mich verändere? Wenn ich mich verändere, bleibe ich ja doch nicht der, der ich war, und bin ich etwas anderes als bisher, so ist klar, dass ich keine Bekannten habe [denen ich von meiner Veränderung erzählen könnte. Stattdessen] lerne ich sehen. Ja, ich fange an. Es geht noch schlecht. Aber ich will meine Zeit ausnutzen.“ (Rainer Maria Rilke)

Das Zeichnen ist ein Spiegel, den ich mir selber und der Welt vorhalte. Es hat mit einer Art Selbstverständnis zu tun. In meiner Arbeit versuche ich die Bewegungen meiner Hand zu verändern, sie bewusst in eine Richtung zu steuern und gleichzeitig die Kontrolle gehen zu lassen. Diese Widersprüche eröffnen mir eine neue Welt, ziehen mich mit und helfen mir, mich besser zu verstehen. Es entstehen neuartige Spuren auf dem Papier, spontane Spuren, meine Spuren…

MehrWeniger
Schichtwechsel
en > Schichtwechsel
Zur Publikation
Art Teaching
studium
Zur den Majors
Inhalte