Master of Arts in Fine Arts Lucerne Master Projects arranged space – unarranged space
de/en
Master Projects
Recent projects Archive
Alle anzeigen »»
People
Kernteam Aktuelles Team Ehemalige
Alle anzeigen »»
Contact
arranged space – unarranged space
Selina Frölicher
Major
Art in Public Spheres
Abschlussjahr
2012

arranged space – unarranged space

Eine Erkundung von architektonisch nicht Darstellbarem und vom Absturz von Ortungs- und Zeitsystemen. Rhythmische Bilddialoge generieren rezeptive Überforderung und Verunsicherung.

MehrWeniger

Das Projekt

Das Theilerhaus wurde vom Zuger Weltkonzern Landis+Gyr 1896 gebaut und trägt eine wichtige Rolle in der Industriegeschichte des Kantons. Zuerst diente es an der Hofstrasse 13 als Richard Theilers Werkstatt zur Montage von Stromzählern. Jedoch war das Gebäude schnell ausgelastet und Landis+Gyr erweiterten den Betrieb mit einem Neubau, der Hofstrasse 15. Mit dem Wachstum der Firma wurde das Theilerhaus immer unwichtiger, bis schliesslich in den 80er Jahren der Abbruch entschieden wurde. Dem Zuger Architekten Peter Kamm gelang es, das Gebäude vor dem Abbruch zu bewahren, und 1989 kaufte der Kanton Zug das gesamte Areal an der Hofstrasse und stellte es 2007 unter Denkmalschutz. Seit über zwanzig Jahren steht das Theilerhaus nun leer und ist heute in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Viele Ideen für Zwischennutzungen wurden abgelehnt, zur Zeit wird aber an einer zukünftigen kulturellen Nutzung gearbeitet, die der Regierungsrat bereits gutgeheissen hat.

frölicher | bietenhader tasten sich an den Ursprung des Ortes heran, nehmen dessen (ehemalige) Funktionen, seine Dimensionen und Strukturen wahr sowie vorgefundene Spuren auf, und sie sezieren diese Daten, um sie in einer neuen Gestalt medial wiederzugeben. Für die entstehende Bildwelt spielen neben Funktionsweisen von Medien, ihren Entwicklungen und technischen Eigenheiten, auch die Dispositionen der Inszenierung eine Rolle. Diese Faktoren werden ästhetisch kritisch erfasst und interpretiert.

MehrWeniger
Fokus Zug
en > Fokus Zug
Zur Publikation
Art Teaching
studium
Zur den Majors
Inhalte